Fische lügen nicht

Müritz-Krimi

Urlaub in der Mecklenburger Seenplatte. Aus dem lange geplanten Vorhaben wird für Kriminalhauptkommissarin Hanna Wolf und ihren Freund Jonas Roth ein unvergessliches Erlebnis. Unter strahlendem Himmel und in hinreißender Naturlandschaft werden sie von freundlichen Menschen empfangen. Das Urlaubshotel am See verspricht angenehm entspannte Ferienwochen in naturnaher Idylle und kulinarische Genüsse aus der Region. Während Hanna Sehenswürdigkeiten und die Schönheit der Seenlandschaft entdeckt, gerät sie in einen mysteriösen Kriminalfall. Zusammen mit ihren Kollegen vor Ort begibt sie sich auf Spurensuche. Seltsame Begleitumstände eines Todesfalls führen in die Vergangenheit. In die DDR des Jahres 1983. Damals ist ein junges Paar in die Fänge der Stasi geraten und aus der Bahn geworfen worden. Mit einschneidenden Folgen.

Originalausgabe 232 Seiten

 

ISBN: 978-3935263832

 

€ 12,00

 

Leseprobe

 

Presse-Echo:

 

Müritz-Zeitung

 

Reisemagazin Seenland

 

Auch als E-Book erhältlich


Startseite  *  Der Autor