Friesisches Gold

Norderney-Krimi

Ausgerechnet zu Beginn der Saison erschüttert ein unklarer Todesfall die frühsommerliche Idylle auf Norderney. Am Strand wird die Leiche eines Apothekers gefunden. Eine Obduktion liefert Anhaltspunkte für ein gewaltsames Ende des Mannes.

Als Rieke Bernstein auf der Insel erscheint, schwirren dort zahlreiche Mutmaßungen und Gerüchte herum. Dazu gehört das Gemunkel über ein sagenhaftes Vermögen, das der Familie des Apothekers vor mehr als zweihundert Jahren in den Schoß gefallen sein und ihre Existenz über alle unruhigen Zeiten hinweg gesichert haben soll. Mit der Hilfe einer Journalistin geht Rieke der Geschichte nach. Die beiden Frauen stoßen auf Hinweise, aus denen ein über Generationen währender Streit zwischen der Familie des verstorbenen Apothekers und einer Hoteldynastie erkennbar wird. Obwohl – vielleicht auch weil – es zwischen ihnen familiäre Verbindungen gab, hat es in fast jeder Generation ungeklärte Todesfälle gegeben. Je näher Rieke Bernstein der Lösung des Falles kommt, desto größer wird die Gefahr eines weiteren Tötungsdelikts.

Taschenbuch 448 Seiten
ISBN: 978-340417490
€ 10,00


Hörbuch
8,49 (Download)
15,83 (CD)






 

Rezension

 

Startseite * Der Autor